Kinderschutz

SGB VIII §, 8a Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung (Stand 08/2021)

(5) In Vereinbarungen mit Kindertagespflegepersonen, die Leistungen nach diesem Buch erbringen, ist sicherzustellen, dass diese bei Bekanntwerden gewichtiger Anhaltspunkte für die Gefährdung eines von ihnen betreuten Kindes eine Gefährdungseinschätzung vornehmen und dabei eine insoweit erfahrene Fachkraft beratend hinzuziehen. Die Erziehungsberechtigten sowie das Kind sind in die Gefährdungseinschätzung einzubeziehen, soweit hierdurch der wirksame Schutz des Kindes nicht in Frage gestellt wird. Absatz 4 Satz 2 und 3 gilt entsprechend.

Zwergennest ⟷ Jugendamt

Wir arbeiten eng mit dem zuständigen Jugendämtern zusammen. Es werden Beratungen und Fortbildungen zum Thema Kinderschutz angeboten. Wir stehen natürlich auch in einem offenen Austausch mit den Eltern unserer Schützlinge. Die uns anvertrauten Kinder dürfen jederzeit ihre Ablehnung oder Zustimmung kommunizieren – wir werden das respektieren. Da wir keine Erwartungen an die U3-Kinder haben, dürfen die Kinder sich frei entwickeln. Sie müssen nichts können – sie dürfen sich spielerisch ausprobieren!   §

Beim Jugendamt in Goslar gibt es eine entsprechende Fachstelle. ¹Die Fachstelle Kinderschutz hat im wesentlichen die Aufgabe, eine bessere Kooperation im Kinderschutz zu erreichen.

Weder einzelne Professionen noch einzelne Projekte können alleine einen umfassenden Kinderschutz gewährleisten. Eine wichtige Voraussetzung, um Eltern und Kindern in Not die geeignete Unterstützung zukommen zu lassen, ist die verlässliche Zusammenarbeit aller am Kinderschutz beteiligten Berufsgruppen, die sich austauschen und ohne Scheuklappen begegnen.

Um den Kinderschutz weiter zu verbessern, risikohafte Entwicklungen zu erkennen und schneller zu handeln ist das Ziel der Arbeit eine Vernetzung aller Beteiligten.

¹Quelle: Landkreis Goslar Kinderschutz

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.