Michelle E.

Mein Sohn war damals als er 9 Monate alt war zu Erik und Elke gekommen, da ich noch meine Ausbildung abschließen musste. Die Betreuungszeiten waren ein Segen auf meine Arbeitszeiten angepasst, was nicht selbstverständlich ist da ich Schichtdienste habe. Sie sind individuell auf meinen Sohn und seine Bedürfnisse eingegangen (bedürfnisorientiert) was mir auch sehr zusagte. Sie haben meinem Sohn mit beigebracht zu laufen, soziale Kompetenz, spielen etc.. Ein regelmäßiger Austausch über die neu erlangten Fähigkeiten meines Sohnes wurden besprochen und soweit dies möglich war gefördert. Nun musste mein Sohn in die Kita mit 4 Jahren. Sobald meine Tochter 1 Jahr alt ist geht sie auch zu Erik und Elke. Danke für die liebevolle und bedürfnisorientierte Betreuung.